Das Haus



  • 3 Vollgeschosse (inkl. Keller ) mit durchschnittlich ca. 100m2 pro Geschoss, sprich ca. 300m2 Nutzfläche 
  • kleine Gästewohnung im EG
  • Keller in Wohnraumqualität mit Fußbodenheizung und kontrollierter Be- und Entlüftung
  • Holztafelbau mit Klinkerfassade (U-Wert 0,139, Schallschutz bis zu 59 db)
  • Solaranlage zur Warmwassererzeugung
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung mit Wärmerückgewinnung von Zehnder
  • moderne Gasbrennwertheizung, enge Heizschlangenverlegung zur möglichen späteren Nutzung einer Erdwärmepumpe

Kommentare:

  1. werte bauherren

    fachexperten die eure individuellen fragen rund ums bauen beantworten?
    bauherren die ihre erfahrungen untereinander austauschen?
    über 20.000 registrierte benutzer und über 1.7mio besucher?

    das ist HAUSBAU-FORUM.DE

    es würde uns freuen, wenn auch ihr von hausbau-forum.de profitieren würdet.
    gerne könnt ihr auch euer bauherren-tagebuch auf hausbau-forum.de in der rubrik bauherrentagebücher eintragen - auch wenn es schon etwas älter ist. denn eure erfahrungen welche ihr veröffentlicht und welche dadurch von angehenden bauherren gefunden werden können sind für diese gold wert!

    ...und auf HAUSBAU-FORUM.DE wird euer tagebuch gefunden!

    viel erfolg bei eurem hausbau
    HAUSBAU-FORUM.DE

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Besonders gefallen mir die vielen Fenster, ergo dichtdurchfluteten Räume :-)

    AntwortenLöschen